Allgemein 9. Oktober 2022

Netzwerk der Hilfe – Vollversammlung

von Veteranenkultur e.V.

Am 05.10.-06.10.22 fand die Vollversammlung des Netzwerkes der Hilfe in Berlin statt. Nach einem langen Aufnahmeprozess wurden wir vor Ort in das Netzwerk aufgenommen und sind fortan in der Arbeitsgruppe 4 – Wertschätzung aktiv. Wir möchten uns im Namen des Vorstandes und der Mitglieder von Veteranenkultur e. V. herzlich für das Vertrauen und die Aufnahme in das NdH bedanken.

Für die freundliche Begrüßung vor Ort durch die Verantwortlichen, die Mitglieder des NdH und besonders durch die Ministerin der Verteidigung möchten wir uns herzlich bedanken. Natürlich auch bei den fleißigen Händen, welche vor Ort unterstützten.

Als Neuling erhielten wir erste Einblicke in das NdH und stellten fest, das man schon einiges auf den Weg gebracht hat, welches in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird.

Ein wichtiges Auffangnetz für die aktiven und ehemaligen Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr und Ihre Familien sowie für die Hinterbliebenen der Verstorbenen. Im Laufe des kommenden Jahres die Bereiche und der Arbeit und den gemeinsamen Projekten vorstellen.

Seit drei Jahren arbeitet unser Verein für die Sichtbarkeit, das Verständnis und die Integration der Menschen in Uniform und hoffen, wir können zukünftig in einem starken Netz noch mehr bewegen.

In diesem Sinne freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.