Der Kassenwart

Wolfgang Eupen

Auf der Mitgliederversammlung Veteranenkultur e.V. am 06.11.2021 wählten mich die teilnehmenden Mitglieder einstimmig zum neuen Kassenwart.

Seit fast vierzig Jahren bin ich nun bei der Bundeswehr beschäftigt, davon die ersten fünf Jahre als Zeitsoldat beim Taktischen Luftwaffengeschwader 31 „B“.

Selbst Veteran der Bundeswehr, als Reservist in Auslandseinsätzen und einsatzähnlichen Verpflichtungen und auf vielen Auslandskommandos weiß ich wie Soldaten / Soldatinnen aber auch viele zivile Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen empfinden.

Der Wandel im Aufgabengebiet jedes Beschäftigten, ob Soldat / Soldatin, Polizist / Polizistin, Rettungssanitäter / Rettungssanitäterin usw. stellt uns alle vor große Herausforderungen.

Diese Herausforderungen und die damit einhergehende Belastung sind für jeden unterschiedlich und für viele Beschäftigte und Reservisten der Bundeswehr sehr groß.

Und hier sehe ich mich als Bindeglied zwischen Veteranen und Gesellschaft.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.