Gedenken 24. November 2020

Aktion – Der leere Stuhl 2020

von Veteranenkultur e.V.

Der leere Stuhl 2020

Im Jahr 2019 fand zum dritten Mal die Initiative #DerleereStuhl statt: Familien ließen an ihren Weihnachtstafeln einen Platz frei, um so einerseits an Gefallene der Bundeswehr zu denken und andererseits auch den vielen einsamen EinsatzVeteranen zu zeigen, dass diese nicht alleine sind. Der leere Stuhl, erstmals in 2017 von „Der unsichtbare Veteran“ im Auftrag der Veteranenverbände (Bund Deutscher EinsatzVeteranen e.V., Combat Veteran e.V.) durchgeführt, wuchs der Initiatorenkreis im Jahr 2018 an: Die RAG Military Brotherhood Germany schloss sich an.

Mittlerweile hat die Facebookseite „Der unsichtbare Veteran“ seine Präsenz eingestellt, der Combat Veteran e.V, Veteranenkultur e.V, sowie die RAG-MBG führen diese Tradition aber fort.

Postet Eure leeren Stühle unter diesen Post und lasst uns damit ein Zeichen setzen, das wir derer Gedenken, die nicht mehr unter uns sind, oder die aufgrund ihres Dienstes/Einsatzes nicht bei uns sein können.

Sollte Sich jemand finden, der einen Platz für einen an Weihnachten einsamen Kamerad/in hat, kann er dies ebenfalls gerne hier drunter schreiben!

#CombatVeteran

#Veteranenkultur

#RAGMBG

Eine Aktion die dieses Jahr wichtiger ist denn je!

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.